DeutschEnglish

Mitarbeiter als Erfolgsfaktor für Industrie 4.0!

02.01.2017

Am 6. Dezember traf sich in Lingen/Ems der Arbeitskreis NetzwerkING, der gemeinsam vom Institut für Duale Studiengänge der Hochschule Osnabrück und dem Metall- und Maschinenbau-Netzwerk im Nordwesten (MEMA) betrieben wird, um sich zum Thema "Mitarbeiter als Erfolgsfaktor für Industrie 4.0" auszutauschen.

Den theoretischen Rahmen zog Dr. Manfred Marquering von einfach.effizient. mit seinem Vortrag zum Thema: Er schilderte den Stand der öffentlichen Diskussion zur Digitalisierung, beschrieb die Auswirkungen heutiger und zukünftiger technischer Lösungen auf unsere Arbeit und die damit verbundenen Anforderungen an die beteiligten Menschen. Er zeigte auf, welche Herausforderungen daraus für unsere betriebliche Organsation, die Qualifizierung unserer Mitarbeiter und die Personalarbeit im Allgemeinen erwachsen, welche Stolpersteine wir beachten müssen und welchen Beitrag Lean-Management bei der Transformation leisten wird.

Auf Basis des Vortrages diskutierten die etwa fünfundzwanzig Teilnehmer im Anschluss auch praktische Aspekte der Arbeit der Zukunft, wie zum Beispiel den täglichen Umgang mit wearables (tragbaren Geräten, wie Smartwatches oder Brillen). Da der Zeitrahmen die Diskussion weiterer Facetten nur punktuell zuließ, bietet das MEMA-Netzwerk auf Basis dieses Vortrags eine Folgeveranstaltung an, um betriebsspezifische Fragestellungen tiefergehend zu diskutieren.

Finden Sie hier weitere Details und Bilder zur Veranstaltung.

Kontakt

einfach.effizient. GmbH&Co. KG
Marie-Curie-Str. 1
26129 Oldenburg (Oldb.)

Tel:      + 49 441 36116210
Fax:     + 49 441 36116214
Mob:    + 49 1525 6799349